6. Ausschlüsse

Eine Barauszahlung oder der Umtausch der Testprodukte ist ausgeschlossen. Der Testanspruch an der Produkttest-Teilnahme ist nicht übertragbar.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Produkttest auszuschließen, soweit sich herausstellt, dass der Teilnehmer sich unlauterer Hilfsmittel bedient oder sich oder Dritten in sonstiger Weise durch Manipulation oder durch unwahre Angaben oder unter Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen Vorteile verschafft oder dies versucht hat.

Für Schäden an den zu testenden Produkten übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Testprodukte die der Tester im Rahmen eines Produkttests erhält, stellen unverkäufliche Muster dar. Es ist den Testern nicht gestattet, die Testprodukte weiterzuveräußern, da die Testprodukte nicht für den Weitervertrieb in den Verkehr gebracht werden.

7. Beendigungsmöglichkeit

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, den Produkttest aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden.

Mit der Bewerbung zu und der Teilnahme an den Produkttests erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die vom ihm im Zusammenhang mit dem Produkttest zur Verfügung gestellten Informationen und Beiträge mit oder ohne Nennung seines Vornamens durch den Veranstalter im Internet zu Kommunikationszwecken aller Art, insbesondere zu Werbezwecken sowie zu internen Dokumentationszwecken zeitlich und räumlich uneingeschränkt unentgeltlich genutzt werden.

8. Einwilligung

Mit der Bewerbung zu und der Teilnahme an den Produkttests erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass die vom ihm im Zusammenhang mit dem Produkttest zur Verfügung gestellten Informationen und Beiträge mit oder ohne Nennung seines Vornamens durch den Veranstalter im Internet zu Kommunikationszwecken aller Art, insbesondere zu Werbezwecken sowie zu internen Dokumentationszwecken zeitlich und räumlich uneingeschränkt unentgeltlich genutzt werden.

9. Haftungsausschluss

Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für nicht oder nicht vollständig eingegangene Formulare, E-Mails oder Bewertungen oder deren Verlust oder andere technische Probleme bei der Übermittlung.

Des Weiteren ist die Haftung vom Veranstalter auf grobe Fahrlässigkeit sowie Vorsatz beschränkt, es sei denn, der Schaden rührt aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, dann haftet der Veranstalter unbeschränkt.

In Fällen leichter Fahrlässigkeit, die zu Verzug oder Unmöglichkeit der geschuldeten Leistung führen, sowie bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, das heißt solcher vertraglicher Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Produkttests überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertrauen darf und deren Verletzung auf der anderen Seite die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, haftet der Veranstalter für hieraus entstehende Sach- und Vermögensschäden nur in Höhe des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens.

Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bleiben unberührt.

10. Datenschutz

Die personenbezogenen Daten aller Teilnehmer werden für die im Zusammenhang mit diesem Produkttest erforderlichen Zwecke gemäß den einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes gespeichert, genutzt und verarbeitet und an die Kooperationspartner nur zur Abwicklung des Produkttestes weitergegeben.

Jeder Teilnehmer hat einen Anspruch auf Zugang zu seinen Daten sowie das Recht, diese berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Zur Ausübung dieses Rechts kann der Teilnehmer eine E-Mail an den Veranstalter senden.

11. Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© Kummert & Gabriel Cosmetics GmbH